Über mich

Ich bin seit 2003 als Rechtsanwältin zugelassen und war zu Beginn meiner Berufstätigkeit in einer auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei angestellt. Seit 2007 bin ich bei Nölle & Stoevesandt tätig. Hier betreue ich schwerpunktmäßig mittelständischen Mandanten im Vertrags- und Gesellschaftsrecht. Weitere Tätigkeitsschwerpunkte habe ich im Recht der Heilberufe, insbesondere in der Vertragsgestaltung für Ärzte und Krankenhäuser, im öffentlichen Wirtschaftsrecht sowie im Datenschutzrecht.

„Nur wenn wir dauerhaft echtes Interesse an unseren Mandanten haben, werden wir ihr Vertrauen gewinnen und auf lange Sicht behalten.“

Kurzvita

  • Jahrgang 1972, Frankfurt am Main
  • Jurastudium in Bremen
  • Referendariat in Niedersachsen und Prag
  • Promotion bei Prof. Dr. Derleder
  • Rechtsanwältin seit 2003
  • seit Mai 2007 bei Nölle Stoevesandt

 

Publikationen & Vorträge

  • Die Anstalt öffentlichen Rechts in Niedersachsen
    in: der gemeindehaushalt 05/2009, S. 112-119
  • Kauf eines Gemeinschaftspraxisanteils - Gemeinsame Sache
    Niedersächsisches Ärtzteblatt, Ausgabe 6/2008, S. 57 ff.
  • Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Heimvertragsrecht
    Vortrag, Dezember 2007
  • Die Divergenzen zwischen Wohnungseigentums- und Mietrecht
    Lexxion-Verlag, 2006
  • Die Rückabwicklung Darlehensfinanzierter Immobilienfondsbeteiligungen am Beispiel der IBH-Fonds
    Vortrag, Oktober 2005 
  • Der Beherrschungsvertrag in der deutschen und tschechischen Rechtsordnung
    WiRO 2003, S. 289
  • Kommunalkreditkonditionen für die Anstalt öffentlichen Rechts in Niedersachsen - ein unlösbares Problem?
    in: der gemeindehaushalt 06/2011, S. 121-128 (Nüßlein, Dr. Babette / Hoppe, Ernst-Wilhelm)

Dr. nüßlein berät Sie in folgenden Schwerpunkten: